Joshuas Sun
  Startseite
    Tagebuch
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Autoren-Feder
   Hier lesen und fallen lassen
   Aus Kindern werden Leute von heute
   Mein Haus
   Zum lesen gut

https://myblog.de/joshuassun

Gratis bloggen bei
myblog.de





Haltet mich zurück

Nein. Ich bin kein launiger Mensch. Wirklich nicht. Was mich aber auf die Palme bringt ist, wenn einer mit einer Dramatik, die man nicht beschreiben kann, sich verabschiedet und dann doch genau an dem Teil mitarbeitet, welches es doch als doch so beschissen angesehen hat.
Ich bei? und haue gleich um mich. Haltet mich zur?ck, dass ich nichts wildes mache!!!

Grrr
Wutausbruch
Faustschwing
Arschtritt
1.2.06 12:01


Ein Krieger?

Da habe ich doch wirklich sehr dumm aus der W?sche geschaut, als einePerson was von einem heimlichen Krieger geschrieben hat.
Nat?rlich ist der Beitrag sowas von d?mlich verfasst, dass man sich fragt, wie sich so ein Mensch als Schriftsteller bezeichnen kann.
Wow.
Zensur wird betrieben und in Texten etwas gelesen, was so da nicht steht.
Wenn sich Leute Schuhe anziehen, die ihnen vor die F??e geworfen werden, ohne zu schauen, ob sie auch f?r sie gedacht sind, treibt es mir immer wieder das Staunen ins Gesicht.

Ich bin also ein Krieger? Warum? Weil ich Texte setze, wo andere zustimmen und sagen, dass die Zeilen genau dem entsprechen, was sie im Leben auch erleben?
Weil ich in den Texten anklage und erkl?re?

Gut, dass keiner einer bisher auf den Kriegereintrag reagiert hat.

Manche Menschen sind sowas von bl?d!!!
29.1.06 08:40


tief Luft holen

Es wird die bekannte Ruhe vor dem Sturm sein, die sich hier auftut. Verd?chtig ruhig ist die Person, die Sonntag meinte, einen d?mlichen Kommentar abgeben zu m?ssen.
Das sie bei mir lesen kommt, kann ich kontrollieren. Was sie im stillen K?mmerlein macht, das wei? ich allerdings nicht.

Ich kann mir vorstellen, dass sie am r?deln ist. Das sie einige davon zu ?berzeugen versucht, was f?r ein Schwein ich doch bin.

Warum?

Weil ich keinen Bock auf hysterische Weiber am Telefon habe, die mich eine Stunde lang mit irgendeinem Schei? zu ballern, den keine Sau interessiert ?
Die mich nicht zu Wort kommen lassen und wenn doch, dann schnell wieder ?berstimmen, weil sie es im Leben ja sooo schwer hatten ?

Nein. Ich habe gesagt, dass ich das nicht mehr will und ich ziehe das durch.

Allein schon deswegen, weil jene Person mir ja auch noch das Schreiben beibringen wollte.

Seltsam, was manche sich rausnehmen !!!
24.1.06 18:20


laut gelacht

Manchen Menschen, sollte man wirklich mal eine Backpfeiffe verpassen. Einfach so, nur so.

Rundmails schicken und schleimen und dann hingehen und selektieren.
Ach ja stimmt, ich bin nicht w?rdig irgendwo zu stehen.

Es dauert nicht mehr lange und ich mach sie nackisch. !



16.1.06 11:08


Was tun ?

Da war sie also diese Email, die mich freundlich bat, mich in ein Poesiealbum einzutragen.
Ich, der ich es schon zu Schulzeiten gehasst habe und bis zum heutigen Tage, der Sache nichts abgewinnen kann.

Also schaute ich auf die Seite und siehe an, es geht doch nichts dar?ber, dass man sich wieder was geklaut hat. Zauber See. Ich verstehe.
Nachdem also Pfoten-Anekdoten erfolgreich sind, wurden die Seelen auf vier Pfoten auf die Seite gesetzt. Hat jemand die Page " Mein Weg" kommt als kontra "Auf meinem Weg". Schreibt jemand unter dem Namen Zaubersee, wundersch?ne Texte, macht man halt ein Poesiealbum mit dem Namen Zaubersee auf.

Ich soll da was schreiben. Hab ich gemacht. Au?er Gr??en kann ich nichts schreiben.
Es kommt mir wieder die Galle hoch und ich k?nnt in den Bildschirm hauen.

15.1.06 15:11


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung